Sonntag, 17. September 2017

Der Landschaftspflegeverband Main-Kinzig-Kreis lädt zum „Reptilientag“ in das Schaufenster Spessart ein.

Robert Madl, Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Amphibien- und Reptilienschutz in Hessen, hält um 14 Uhr einen Vortrag zum Thema „Die Kreuzotter im Spessart“ und hat auch einige Modelle heimischer Reptilien im Gepäck. Mit etwas Glück kann auch ein lebendes Reptil bewundert werden.

Die kleinen Besucher dürfen sich ihre eigenen Schlangen fürs Kinderzimmer basteln – der Phantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Das Schaufenster Spessart hat von 11 bis 17 Uhr seine Türen geöffnet und lädt mit vielen Tipps und Infos zum Wandern und Radfahren, mit regionalen Produkten und einer interaktiven Ausstellung zum Stöbern, Einkaufen und Verweilen ein.

Weitere Informationen: Landschaftspflegeverband Main-Kinzig-Kreis, Tel. 06059 / 906688, E-Mail: info [at] lpv-mkk [dot] de