Sonntag, 11. Juni 2017, 14 Uhr

Der Landschaftspflegeverband Main-Kinzig-Kreis lädt kleine und große Schmetterlingsfreunde ins Schaufenster Spessart ein, um Samenbälle, „Seedballs“, herzustellen. Im eigenen Garten verteilt, wachsen daraus im nächsten Jahr bunt blühende Wiesenstücke, an denen sich Schmetterlinge und Bienen erfreuen. Und damit es ihnen so richtig gut schmeckt, hat der Landschaftspflegeverband fleißig Samen im Spessart gesamelt. Denn die einheimischen Insekten brauchen vor allem eines: unsere einheimischen Pflanzen.

Der Workshop bezieht sich auf das Projekt „Jossgrund summt“, das vom Imkerverein Jossgrund, der Gemeinde Jossgrund und dem Landschaftspflegeverband Main-Kinzig-Kreis ins Leben gerufen und an einigen Flächen im Jossgrund bereits erfolgreich umgesetzt wurde.

Das Schaufenster Spessart ist ab 11 Uhr geöffnet und lädt mit vielen Tipps und Infos zum Wandern und Radfahren, mit regionalen Produkten und einer interaktiven Ausstellung zum Stöbern, Einkaufen und Verweilen ein.

Anmeldungen per E-Mail an maren [dot] nowak [at] lpv-mkk [dot] de

Weitere Informationen beim Landschaftspflegeverband Main-Kinzig-Kreis, Telefon 06059/906688, E-Mail: info [at] lpv-mkk [dot] de